KI und Haftung

Jahresveranstaltung 2019 - Informationsmaterial

Die diesjährige Jahresveranstaltung befasste sich u.a. mit dem Entwurf des Medienstaatsvertrags und dem Regulierungsbedarf von künstlicher Intelligenz in den Medien.

Freundlicherweise dürfen wir Ihnen zu diesen beiden Themen die Präsentationsunterlagen von Frau Staatssekretärin Heike Raab zum Status Quo des Medienstaatsvertrags und Herrn Professor Mark D. Cole zur künstlichen Intelligenz zur Verfügung stellen.

Der neue Medienstaatsvertrag – Status Quo

Heike Raab
Staatssekretärin
Bevollmächtigte beim Bund und für Europa, für Medien und Digitales

Meinungsvielfalt – Regulierungsbedarf beim Einsatz von künstlicher Intelligenz in den Medien?

Impulsstatement bei der 13. Jahresveranstaltung des kölner forum medienrecht e.V.

Prof. Dr. Mark D. Cole
Wissenschaftlicher Direktor des EMR /
Professor für Medien- und Telekommunikationsrecht an der Universität Luxemburg, Fakultät für Rechts-, Wirtschafts- und Finanzwissenschaften