Prof. Dr. Christian-Henner Hentsch

Prof. Dr. Christian-Henner Hentsch

Justiziar, Game-Verband, Berlin; Professor für Urheber- und Medienrecht, Technische Hochschule Köln

Christian-Henner Hentsch verantwortet als Leiter Recht und Regulierung für den game – Verband der Deutschen Games-Branche alle verbandsinternen rechtlichen Fragen sowie die rechtspolitischen Themen. Daneben ist er Professor für Urheber- und Medienrecht an der Kölner Forschungsstelle für Medienrecht der TH Köln. Er forscht insbesondere zum Recht der Computerspiele und zum Esport, zur Medienkonvergenz und zur kollektiven Rechtewahrnehmung. Er ist Mitherausgeber der Fachzeitschrift Multimedia und Recht (MMR) und einer der vier Autoren des Heidelberger Kommentars zum Urheberrecht sowie Mitautor vieler weiterer eingeführter Kommentare und Handbücher zum Urheber- und Medienrecht. Außerdem ist er Geschäftsführer des Deutschen Medienrates, einem Zusammenschluss von Verbänden im Bereich Film, Rundfunk und audiovisuelle Medien im Deutschen Kulturrat. Zuvor vertrat er für die Verwertungsgesellschaft VG Media als Leiter Politik die Interessen der Fernseh- und Radiosender sowie der Zeitungs- und Zeitschriftenverlage und war als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Deutschen Bundestag tätig. Er studierte Jura und Geschichte im Doppelstudium in Freiburg und Bonn und absolvierte sein juristisches Referendariat in Düsseldorf, Washington DC, Frankfurt und Berlin.